Home > TRAINING > Gruppenstunden > Freies Üben


10 €

pro Stunde



  • Hunde, die aktuell in einem Grundkurs bei uns sind oder in den letzten 12 Monaten daran teilgenommen haben.
  • Neukunden, die sich und Ihren Hund einstufen lassen wollen


  • Wiederholung der Inhalte der Grundkurse
  • Nachhilfe für konzentrationsschwache Hunde
  • Unterstützung bei schwierigen Übungen


Treffpunkt:
Trainingsgelände
Schönstr. 87
81543 München
Anfahrt »




KURS NR.

KURSTAG

UHRZEIT

1. TRAININGSSTUNDE

THEORIEABEND




Wöchentlich variierende Termine



!Bitte erfragen Sie telefonisch, wann in dieser Woche die Termine für das Freie Üben sind!
Tel: 08968093535

Freies Üben – Unsere Kennenlernstunde

Sie möchten mit Ihrem Hund in einen Gruppenkurs, sind aber nicht sicher, welcher Kurs der richtige ist? Sie haben Ihren Hund aus zweiter Hand und möchten testen, ob die Situation am Hundeplatz Ihrem Hund überhaupt Spaß macht? Solange Ihr Hund sich bisher freundlich gegenüber fremden Menschen und Hunden gezeigt hat, sind Sie herzlich eingeladen, im Freien Üben ein erstes Schnuppertraining zu absolvieren. Sie erhalten von erfahrenen Trainerinnen eine Einschätzung, welcher Kurs für Sie und Ihren Vierbeiner geeignet wäre. Sollte Ihr Hund bisher ängstlich oder aggressiv auf fremde Menschen oder Hunde reagieren, ist die Kurssituation am Hundeplatz meist überfordernd und kein Freispiel möglich. Hier empfehlen wir Ihnen telefonisch einen Termin für eine Erstberatung („Intake“) bei einer unserer Verhaltensspezialistinnen.

Freies Üben – Unser Service für Sie als Kursteilnehmer*in

Wenn Sie eine Kursstunde verpasst haben, dann ist das kein Problem – für diesen Fall gibt es das „Freie Üben“. Im Freien Üben steht Ihnen eine Trainerin zur Verfügung, die mit Ihnen das Verpasste nachholt.
So sind sie schnell wieder auf dem aktuellen Stand und können bis zur nächsten Kursstunde Ihre „Hausaufgaben“ machen.

Das freie Üben steht aber auch allen zur Verfügung, die das Gefühl haben, hier noch mal etwas „Nachhilfe“ oder den ein oder anderen Tipp zu bekommen. Wenn Sie z.B. einen Hund haben, der sich nicht gut konzentrieren kann, dann haben Sie hier die Möglichkeit, nochmals intensiv an den neuen Kursschritten zu üben.
Aber auch wenn Sie einfach nur Spaß an der Gruppenarbeit haben, können Sie sich jederzeit zum Freien Üben anmelden.

Und natürlich steht Ihnen das freie Üben auch nach dem Kurs noch zur Verfügung! Ein Jahr lang (nach Teilnahme an einem der Grundkurse) steht Ihnen ein Trainer der Dog´s Academy im Freien Üben zur Seite. D.h. auch wenn Sie nach ein paar Monaten nach Kursabschluß das Eine oder Andere vergessen haben sollten – hier haben Sie die Möglichkeit, alles nochmals aufzufrischen.

Und alle Neukunden, die gerne einen Kurs der Dog’s Academy besuchen möchten, aber nicht sicher sind, welcher Kurs der Richtige ist, können sich hier einstufen und beraten lassen.

Organisatorisches

Für die Teilnahme am Freien Üben bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung. Eine Anmeldung ist verpflichtend und die Kursgebühr ist auch dann fällig, wenn Sie kurzfristig doch keine Zeit finden, an der Stunde teilzunehmen. Voraussetzung für eine Kursstunde ist die Mindestteilnehmerzahl von drei Hunden.

Sollten weniger Anmeldungen vorliegen, findet das freie Üben nicht statt. Sie werden hierüber per Mail oder per SMS informiert. Bitte prüfen Sie deshalb vor der Stunde nochmals in Ihren Email-Account nach einer Nachricht von uns.