Home > TRAINING > Gruppenstunden > Anti-Fress-Training

95 €

für 3 Kursstunden mit max. 6 Teilnehmern

ANMELDEFORMULAR
Anti-Fress »

Auch als Einzeltraining möglich.



  • Geimpfte, sozialverträgliche Hunde, ab dem 4. Lebensmonat mit zu großem Appetit
  • Empfehlung von uns: Haftpflichtversicherung für Ihren Vierbeiner


  • Effektives Training zur Vermeidung der Aufnahme von Unrat
  • Verstärkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund
  • Training eines Stoppsignals nur mithilfe von Schreckreizen


Trainingsgelände
Schönstr. 87
81543 München
und/oder in den Isarauen

Anfahrt »





KURS NR.

KURSTAG

UHRZEIT

TRAININGSSTUNDEN



AF3-FR
Freitag
9 – 10 Uhr
09.03./16.03./23.03.18



AF3-SA
Samstag
10 – 11 Uhr
17.03./24.03./07.04.18



AF4-DO
Donnerstag
17:15 – 18:15 Uhr
26.04./03.05./17.05.18


Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns Terminänderungen vor.

Bitte beachten Sie: Auch in den Schulferien/schulfreien Zeiten (außer in den Weihnachtsferien/ s.u.)  finden unsere Kurse statt. 

An folgenden Tagen im Jahr finden KEINE Kurse statt: am Samstag vor Ostern, am Samstag vor Pfingsten, an Feiertagen und in den Weihnachtsferien.

Spießrutenlauf statt entspanntes Spazieren gehen?

Wenn der Spaziergang mit Ihrem Hund eher einem Spießrutenlauf um Grillabfälle oder anderen mehr oder auch weniger Essbarem gleicht, dann freuen Sie sich – es warten wieder entspannte Zeiten auf Sie und Ihren Hund!

Das Problem

Hunde sind Allesfresser und manche haben einen scheinbar unstillbaren Appetit. Allerdings sind viele von ihnen nicht instinktsicher genug, um wirklich nur Genießbares zu fressen. Spätestens wenn Unverdauliches wie Taschentücher, Tüten und Alufolie oder Gesundheitsschädliches wie Kot oder Erbrochenes vertilgt werden, hört der Spaß auf und das Futtersuchverhalten wird zur echten Gefahr.
Viele Besitzer wissen sich nicht mehr zu helfen und rufen und schimpfen schließlich – was dazu führt, dass der Hund wegrennt oder seine „Beute“ nur noch schneller verschlingt – was bei Knochen und anderen harten Gegenständen der Gesundheit Ihres Hundes ernsthaft gefährlich werden kann.

Die Lösung

In unserem Antifresskurs lernen Sie effektive Erziehungstechniken, wie Sie die Futtersuche Ihres Hundes unterbinden und wieder entspannt spazieren gehen können.