Home > TRAINING > Hundeführerschein


120 €

für 2 Seminare à 2 Stunden + 30min Theorieprüfung + 30min Praxisprüfung
Anmeldung bitte unter 08968093535



  • Haftpflichtversicherte Hunde ab dem 12. Lebensmonat
  • Hundefreunde auf dem Weg zum Hundeprofi
  • Hundebesitzer, die Ihr Zamperl mit in die Arbeit nehmen möchten


  • Gefahrenvermeidung und managen von Konfliktsituationen
  • Sozialverhalten und Entwicklung von Hunden
  • Erziehen und Lernen im Alltag


Im TGZ
Birkenleiten 15
81543 München
und an den Isarauen

Anfahrt »




Theorietermin 1: 28.07.2017, 16:00 bis 18:00

Theorietermin 2: 04.08.2017, 16:00 bis 18:00

Theorieprüfung: 12.08.2017, 10:00 bis 10:45

Termine für die 30-minütige Praxisprüfung werden individuell vereinbart


Hundeführerschein – bald Pflicht für jeden Hundehalter?

In Niedersachsen und in der Schweiz ist der Hundeführerschein bereits Voraussetzung, um sich einen Hund anschaffen zu dürfen. Auch in München werden die ersten Schritte in diese Richtung gegangen: NOCH ist der Hundeführerschein nicht verpflichtend, aber die Stadt München hofft auf die freiwillige Zusammenarbeit mit den Zamperlbesitzern. Als Entlohnung für alle, die den Hundeführerschein erfolgreich absolviert haben, wird für ein Jahr die Hundesteuer erlassen. Ehrbares Ziel ist das entspannte Miteinander von Hundehaltern und Mitbürgern, auch im gedrängten Stadtleben. Zudem ist das Zertifikat des Hundführerscheins (auch „Sachkundenachweis für Hundehaltern“ genannt) ein Aushängeschild für Sie und Ihren Vierbeiner, z.B. bei der schwierigen Wohnungssuche mit Hund oder um Ihren Chef davon zu überzeugen, dass Ihr wohlerzogener Hund auch zum Bürohund taugt.

Hundeführerschein – Grundwissen zum Hundeverhalten und Gefahrenvermeidung

Das KVR München erkennt Hundefüherscheine von zertifizierten Hundeschulen und Tierärzten an, die folgende Prüfungen umfassen:
1. Theorieprüfung zu den Themen Sozialverhalten und Körpersprache des Hundes, Gefahrensituationen und Rechtsgrundlagen im öffentlichen Raum und Hunderziehung
2. praktische Prüfung, in der Hund und Halter sicheres Auftreten in der Öffenlichkeiten zeigen sollen.

Hundeführerschein – bei der Dog’s Academy

In zwei Theorieseminaren werden wir Ihnen die obengenannten Themengebiete nahebringen und gemeinsam die theoretischen und praktischen Prüfungsinhalte besprechen. Sie bekommen von uns das entsprechende Handout und können dann eine Wochen, bis zur theoretischen Prüfung, lernen. Den Termin für die praktische Prüfung vereinbaren wir mit jedem Hund-Halter-Team individuell. Die Praxisprüfung wird in der Umgebung vom Candidplatz und an den Isarauen stattfinden. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung, erhalten Sie von uns ein Zertifkat, das Sie beim KVR München für einen Steuererlass vorlegen können.